Der digitale Arbeitsplatz

Technician manager, Industrial engineer controlling roboticts on monitoring system software and icon industry network connection on tablet. AI Automation robot arm machine in smart factory.

In den letzten Jahren hat sich das Berufsbild im Büromanagement mehrfach verändert und musste immer wieder neu angepasst werden. Klassische Sekretariatsstellen gibt es kaum noch und die Anforderungen an die Mitarbeiter sowohl in fachlichter Sicht, als auch mit Bezug auf den digitalen Wandel steigen immer weiter.

An forderster Front koordinieren, organisieren und verwalten Sie abteilungsübergreifend und meist eigenverantwortlich prozessorientiert Abläufe. Hierfür nutzen Sie unter Einbezug relevanter Gesetze unterschiedlichste IT-Infrastrukturen.

Ihr nächster Starttermin:

  • 24.07.2020 bis 21.08.2020 (Vollzeit 08:00 – 16:00 Uhr)
  • 09.10.2020 bis 06.11.2020 (Vollzeit 08:00 – 16:00 Uhr)

Gerne beraten wir Sie kostenfrei und unverbindlich:

Der ständige Wandel in der Arbeitswelt sorgt auch für Veränderungen in unserer vertrauten Arbeitsumgebung. Umso wichtiger ist es, sich auf die zukünftigen Bedürfnisse der Arbeitswelt vorzubereiten und ein „digitales Mindset“ zu entwickeln.

Dieser Kurs unterstütz Sie dabei und baut auf Ihr vorhandenes Know-How im Büromanagement auf.

Diese Qualifizierung passt zu Ihnen, wenn Sie eine Tätigkeit mit hohem Anteil an Eigenverantwortlichkeit suchen, bei dem Sie sich entlang der Unternehmensprozesse mit einbringen können und Sie ein hoher Anteil an digitalen Prozessen begleitet.

Sie arbeiten gerne am PC und haben im Idealfall fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder erste berufliche Erfahrungen im kaufmännischen Bereich.

Im Büromanagement zeichnen Sie sich durch Ihre kommunikationsstarke und kundenorientierte Art, sowie durch Ihre Stärke in der Organisation aus.

Die Qualifizierung dauert insgesamt 21 Tage und ist in Vollzeit (08:00 – 16:00 Uhr).

Weiterbildung neu erleben: Profitieren Sie vom virtuellen Präsenzunterricht und nehmen Sie bequem von zuhause aus an Ihrer beruflichen Qualifizierung teil. Dabei können Sie sich den Unterricht wie früher in der Schule vorstellen – nur virtuell über eine Lernplattform. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich mit Ihren Dozenten und Ihrer Kursgruppe über Headset oder Chat zu unterhalten, erarbeitete Lösungen und Präsentationen zu zeigen oder auch Diskussionsrunden und Rollenspiele durchzuführen.

Durch die einfache und intuitive Bedienung der Software reichen bereits geringe PC-Anwenderkenntnisse aus, um sicht zurechtzufinden und von den zahlreichen Funktionen zu profitieren. Spielerisch lernen Sie so neben den regulären Fachinhalten gleich noch die notwendigen Tools für dezentrale Teamarbeiten kennen und können so bei Ihrem neuen Arbeitgeber glänzen.

Einführung in virtuelle Klassenzimmer und Lernmanagementsysteme (1 Tag)

Digitalisierung im Unternehmen (10 Tage)

  •  Veränderungen im beruflichen Alltag erkennen und mitgestalten
  • Fachpraxis: Digitalisierung in der Mitarbeiterbeschaffung
  • Digitalisierungim Unternehmen begleiten und umsetzen
  • Praxisprojekt: Digitales Geschäftskonzept

 

IT-gestützte Datenverwaltung und -verarbeitung (10 Tage)

  • Entwicklung der Datenverarbeitung damals, heute, morgen
  • Datenverarbeitung unter Einbezug der DSGVO
  • Künstliche Intelligenz und Human Enhancement
  • BigData und Industrie 4.0

Diese Qualifikation dient zur Abrundung Ihres Profils im Büromanagement, der Auftragsverarbeitung, der Sachbearbeitung oder Team- bzw. Projektarbeit. Da die Konzeption sich auf Branchenübergreifende Themen bezieht, stehen Ihnen Türen und Tore in allen Bereichen, welche von der Digitalisierung betroffen sind offen.

1200px-Bundesagentur_für_Arbeit_logo.svg

Arbeitslos - und nun?

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Tipps und Hilfestellungen

Wir haben Ihnen die wichtigsten Tipps und Hilfestellungen, was Sie nach einer Kündigung beachten müssen und welche Möglichkeiten Sie im Hinblick auf eine Weiterbildung zusammengestellt.
Mehr erfahren.

Professionelles Bewerbungscoaching

individuell und passgenau

Alle Teilnehmer/-innen in AZAV-geförderten Fort- und Weiterbildungen erhalten während der Qualifizierung ein professionelles und individuell auf sie abgestimmtes Einzelbewerbungscoaching mit einem unserer Karrierespezialisten.
Mehr erfahren.

Diese Qualifizierung ist AZAV-zertifiziert und mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder Jobcenter förderbar. Alternative Fördermöglichkeiten haben wir Ihnen HIER zusammengestellt.

Scroll to Top