New Work - das Büro von morgen

In den letzten Jahren hat sich das Berufsbild im Büromanagement mehrfach verändert und musste immer wieder neu angepasst werden. Klassische Sekretariatsstellen gibt es kaum noch und die Anforderungen an die Mitarbeiter sowohl in fachlichter Sicht, als auch mit Bezug auf den digitalen Wandel steigen immer weiter.

Dazu kommen die jüngsten Veränderungen in unserer Arbeitswelt, welche die Digitalisierung unserer Arbeitsplätze noch rassanter voranschreiten lässt. Als Konsequenz müssen wir nun auch im Bürobereich über virtuelle Teamarbeit, DSGVO, Zeitmanagement im HomeOffice und viele andere Themen nachdenken. Unser Kurs bietet eine solide Grundlage für die zukünftigen Anforderungen an den Arbeitsplatz im Büromanagement.

Unsere nächsten Starttermine für Sie:

  • 10.07.2020 – 28.08.2020
Wir beraten Sie gerne auch zu einem individuellen Einstieg.

Kurszeiten:

Diese Weiterbildung findet in Vollzeit von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Diese Weiterbildung bereitet Sie auf die vielfältigen Anforderungen im Bereich von Büro und Verwaltung vor. Darüber hinaus erlernen Sie die fundamentalen Grundlagen der digitalen Arbeitswelt (Arbeiten 4.0) und sind anschließend in der Lage das Wissen situationsgerecht auf verschiedene Branchenbereiche umzusetzen.

Durch zahlreiche praktische Übungen haben Sie die Theorie gefestigt und können das Erlernte auf die Anforderungen Ihres zukünftigen Arbeitsplatzes umsetzen.

Diese Qualifizierung passt zu Ihnen, wenn Sie eine Tätigkeit mit hohem Anteil an Eigenverantwortlichkeit suchen, bei dem Sie sich entlang der Unternehmensprozesse mit einbringen können.

Sie arbeiten gerne am PC und haben fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich und erste berufliche Erfahrungen. Alternativ haben Sie bereits eine vergleichbare Qualifikation.

Im Büromanagement zeichnen Sie sich durch Ihre kommunikationsstarke und kundenorientierte Art, sowie durch Ihre Stärke in der Organisation aus.

Die Qualifizierung dauert insgesamt 36 Tage und ist in Vollzeit (08:00 – 16:00 Uhr).

Weiterbildung neu erleben: Profitieren Sie vom virtuellen Präsenzunterricht und nehmen Sie bequem von zuhause aus an Ihrer beruflichen Qualifizierung teil. Dabei können Sie sich den Unterricht wie früher in der Schule vorstellen – nur virtuell über eine Lernplattform. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich mit Ihren Dozenten und Ihrer Kursgruppe über Headset oder Chat zu unterhalten, erarbeitete Lösungen und Präsentationen zu zeigen oder auch Diskussionsrunden und Rollenspiele durchzuführen.

Durch die einfache und intuitive Bedienung der Software reichen bereits geringe PC-Anwenderkenntnisse aus, um sicht zurechtzufinden und von den zahlreichen Funktionen zu profitieren. Spielerisch lernen Sie so neben den regulären Fachinhalten gleich noch die notwendigen Tools für dezentrale Teamarbeiten kennen und können so bei Ihrem neuen Arbeitgeber glänzen.

Einführung in virtuelle Klassenzimmer und Lernmanagementsysteme (1 Tag)

Smart Working im modernen Office-Management(10 Tage)

  • Smart Working als eigenständiges Konzept
  • Modernes Büromanagement und Einsatz von Smart Work
  • Organisationsstrukturen kennen und entwickeln
  • Dienstleistungsangebot gestalten

Selbst- und Zeitmanagement (5 Tage)

  •  Effektivität und Effizienz
  • Ziele definieren, verfolgen und kontrollieren
  • Selbstmanagement
  • Prktische Anwendungsmöglichkeiten unter Einbezug von IT

Einstieg in die DSGVO und AGG (5 Tage)

  • AGG und Genderisierung
  • Grundsätze der DSGVO und ds BDSG
  • Personenbezogene Daten in unserem Alltag
  • Datenschutz- und Datensicherheit

Informationsrecherche und Arbeit mit dem Internet und Intranet (10 Tage)

  • Recherchearbeiten und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Arbeiten mit dem Internet
  • Browsersicherheit und Pseudonymisierung
  • Wissensmanagement und Wissenstransfer

IT-gestützte Datenverwaltung und -bearbeitung (5 Tage)

  • Datenverarbeitung unter Einbezug von IT-Prozessen
  • Corporate Memory
  • Datenspeicherung
  • BigData und Industrie 4.0

Bürofachkräfte, Organisationstalente und versierte „Office-Manager“ gehören zu den meistgesuchten Arbeitnehmer/innen auf dem Arbeitsmarkt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie in den Bereichen Handel, Logistig, Dienstleistung oder Handwerk tätig werden.

Jetztt unverbindlich informieren und Termin buchen

1200px-Bundesagentur_für_Arbeit_logo.svg

Arbeitslos - und nun?

Wir haben Ihnen die wichtigsten Tipps und Hilfestellungen, was Sie nach einer Kündigung beachten müssen und welche Möglichkeiten Sie im Hinblick auf eine Weiterbildung zusammengestellt.

Professionelles Bewerbungscoaching

Alle unsere Teilnehmenden in AZAV-geförderten Bildungsmaßnahmen erhalten ein professionelles Einzelbewerbungscoching, individuell auf sie abgestimmt.

Wir sind für Sie da!

telefonisch, per Mail oder virtuell

Unsere Beratungszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

08:00 Uhr – 17:00 Uhr

08:00 Uhr – 17:00 Uhr

08:00 Uhr – 17:00 Uhr

08:00 Uhr – 17:00 Uhr

08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Telefon:

Mail:

07543 / 912 660

info@a-scio.de