Personalmanagement – kompakt

Personalgespräch

Gut ausgebildete Fachkräfte im Personalbereich sind in allen Branchen und Wirtschaftsbereichen gefragter den je. Die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, vor denen Unternehmen stehen erfordern effiziente Personalarbeit und -organisation. Dabei gilt es die Anforderungen, die bis dato galten neu zu definieren um dem digitalen Wandel, welcher auch im Personalmanagement Einzug hält, zu fördern und als „Dienstleister“ die eigenen Mitarbeiter als Kunden zu unterstützen.

Ihr nächster Starttermin:

  • 11.09.2020 bis 23.11.2020 (Vollzeit 08:00 – 16:00 Uhr)

Gerne beraten wir Sie kostenfrei und unverbindlich:

Im Personalmanagement betreuen und unterstützen Sie im Unternehmen Mitarbeiter, Betriebsrat, Führungskräfte und Geschäftsführung in allen administrativen und abrechnungsrelevanten Angelegenheiten. Hierfür eigenen Sie sich im Laufe der Qualifizierung ein umfangreiches Wissen in den Bereichen Personalsachbearbeitung, -organisation/-verwaltung und juristische und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse an.

Durch zahlreiche praktische Übungen sind Sie in der Lage die erlernte Theorie situationsgerecht, branchenübergreifend auf echte Geschäftsvorfälle umzulegen. Darüber hinaus haben Sie sich ein solides Fundament erarbeitet um weiter darauf aufzubauen (z.B. Personalfachkaufmann, o.ä.).

Idealerweise verfügen Sie über eine kaufmännische Ausbildung und bereits erste Erfahrungen in der Personalarbeit.

Sie arbeiten gerne mit Menschen und PC, haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder bereits zwei Jahre berufliche Erfahrungen im personellen Bereich? Dann ist diese Qualifizierung die richtige für Sie!

Die Qualifizierung dauert insgesamt 51 Tage und ist in Vollzeit (08:00 – 16:00 Uhr).

Weiterbildung neu erleben: Profitieren Sie vom virtuellen Präsenzunterricht und nehmen Sie bequem von zuhause aus an Ihrer beruflichen Qualifizierung teil. Dabei können Sie sich den Unterricht wie früher in der Schule vorstellen – nur virtuell über eine Lernplattform. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich mit Ihren Dozenten und Ihrer Kursgruppe über Headset oder Chat zu unterhalten, erarbeitete Lösungen und Präsentationen zu zeigen oder auch Diskussionsrunden und Rollenspiele durchzuführen.

Durch die einfache und intuitive Bedienung der Software reichen bereits geringe PC-Anwenderkenntnisse aus, um sicht zurechtzufinden und von den zahlreichen Funktionen zu profitieren. Spielerisch lernen Sie so neben den regulären Fachinhalten gleich noch die notwendigen Tools für dezentrale Teamarbeiten kennen und können so bei Ihrem neuen Arbeitgeber glänzen.

Einführung in virtuelle Klassenzimmer und Lernmanagementsysteme (1 Tag)

Personalarbeit im Unternehmen (15 Tage)

  • Das Personalwesen in der Unternehmensorganisation
  • Personalwirtschaftliches Dienstleistungsangebot gestalten
  • Prozesswesen Personalwirtschaft und Qualitätsmanagement
  • Informationstechnologien im Personalbereich
  • Recruiting
  • Personalentwicklung
  • Führungsmodelle und Beratung von Führungskräften

 

Arbeitsrechtliche Grundlagen (10 Tage)

  •  Arbeitsgesetze kennen und anwenden
  • Arbeitsverhältnisse gestalten und begründen
  • Rechtsmängel erkennen und beseitigen
  • Verträge gestalten, Vertragsstrafen und Abmahnungen
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen und Kündigungsschutz
  • Einbezug des Betriebsrates

 

Arbeitsmodelle (5 Tage)

  • Flexibilisierung der Arbeitszeit
  • Formen der Arbeit
  • Arbeitszeitmodelle

 

Grundlagen der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung (10 Tage)

  •  Einstieg in die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Sozialversicherungsrechtliche Grundlagen
  • Berechnung des Lohnanspruchs
  • Monatsabrechnung und Zahlungsverkehr
  • Reisekosten und Bescheinigungswesen

 

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft (5 Tage)

  •  Der Weg von der Fach- zur Führungskraft
  • Führungskompetenzen entwickeln und anwenden
  • Ziele als Führungskraft gestalten
  • Die persönliche Rolle als Führungskraft

 

Präsentations- und Kommunikationstechniken (5 Tage)

  •  Zielgruppenspezifische Kommunikation anwenden
  • Kundenbedürfnisse ermitteln (Mitarbeiter als Kunde)
  • Professionelle Präsentationen gestalten und präsentieren

Gerade in der jetzigen Zeit und voraussichtlich auch noch in den nächsten Jahren werden Fachkräfte im Personalbereich mit fundierten Kenntnissen im Personalmanagement und kreativer Ader dringend gesucht.

1200px-Bundesagentur_für_Arbeit_logo.svg

Arbeitslos - und nun?

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Tipps und Hilfestellungen

Wir haben Ihnen die wichtigsten Tipps und Hilfestellungen, was Sie nach einer Kündigung beachten müssen und welche Möglichkeiten Sie im Hinblick auf eine Weiterbildung zusammengestellt.
Mehr erfahren.

Professionelles Bewerbungscoaching

individuell und passgenau

Alle Teilnehmer/-innen in AZAV-geförderten Fort- und Weiterbildungen erhalten während der Qualifizierung ein professionelles und individuell auf sie abgestimmtes Einzelbewerbungscoaching mit einem unserer Karrierespezialisten.
Mehr erfahren.

Diese Qualifizierung ist AZAV-zertifiziert und mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder Jobcenter förderbar. Alternative Fördermöglichkeiten haben wir Ihnen HIER zusammengestellt.

Scroll to Top